Krankenpflege Ewald
Hier Logo einfügen

Betreutes Wohnen

Für Menschen, die in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung nicht mehr ausreichend betreut werden können, jedoch nicht in ein Pflegeheim ziehen möchte, gibt es die Alternative in Form einer Betreuten Wohngemeinschaft.

Sie wohnen in 2- oder 3-Zimmer-Wohnungen und benutzen Küche und Bad gemeinsam. Ihr Zimmer können Sie sich individuell nach Ihren Wünschen einrichten.

Um Ihre Position gegenüber dem betreuenden Pflegedienst zu stärken, sind die Bewohner in einer Auftraggebergemeinschaft organisiert. Diese vertritt die Mitglieder der WG gegenüber dem Vermieter und den betreuenden Diensten und trifft gemeinsam Entscheidungen, die das Leben in dieser Wohnform betreffen.

Weitere Informationen erhalten Sie über unser Büro bzw. direkt in der WG im Kiefernring 6 in Potsdam. Telefonisch ist Sozialarbeiterin Frau Müller erreichbar unter 0176-704 267 81.